Wir haben ein Ohr für Sie!

Sie konnten in den FAQ die Antwort auf Ihre Frage nicht finden oder wollen eine ganz individuelle Problematik durchsprechen?

Unser geschultes Fachpersonal im Support hilft Ihnen sehr gern weiter!

support@dresden-elektronik.de


Häufig gestellte Fragen


Wie kann ich eine FLS zur Philips hue Bridge hinzufügen?

Die FLS muss im Werkszustand sein bzw. auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, falls sie schon einem Netzwerk zugeordnet wurde.

Schließen Sie zunächst die FLS per Netzteil an den Strom an, der LED-Streifen sollte weiß leuchten.

  1. Öffnen Sie die Philips Hue App 
  2. Im Menü Einstellungen > Meine Lampen aufrufen
  3. Neue Lichter anschließen auswählen
  4. Im nächsten Dialog Automatische Suche auswählen
  5. Die automatische Suche beginnt nun und kann einige Sekunden dauern.

 

Sobald die FLS dem Netzwerk beigetreten ist, leuchtet der LED-Streifen grün und in der Liste erscheint ein neues Licht. Eine FLS-PP lp wird als extended color light und eine FLS-H lp als color temperature light dargestellt.

Die FLS kann nun ohne Einschränkungen wie jede andere Hue-Leuchte bedient werden.


Wie verhält sich die FLS beim Aus- und Wiedereinschalten?

Sollte eine RGB-Leuchte angeschlossen sein, dann wird die zuletzt aufgerufene Farbe wiederhergestellt. Wenn die Helligkeit beim Ausschalten weniger als 79% betragen hat, dann wird diese auf 79% gesetzt.

Ansonsten wird der zuletzt eingestellte Wert wieder angezeigt. Die letzte Einstellung muss mindestens 20 Sekunden vor dem Ausschalten bestanden haben, um wieder aufgerufen werden zu können.


Kann ich mit der Philips LivingColors Fernbedienung und der Philips Hue Bridge die FLS Vorschaltgeräte steuern?

Nein, die Fernbedienung kann nicht zum Steuern, der Vorschaltgeräte von dresden-elektronik genutzt werden.